Den meisten unter euch wird es genau so gehen wie mir, eine Karpfensession ist beendet und man ist kaum zu hause angekommen schon wirft man seinen Rechner an und zieht die heiligen Fotos von der Kamera sofort auf die Festplatte. Dabei wird man die richtig guten Fotos von den nicht so gelungenen Bildern separieren.Es sind meistens immer super Fotos dabei, egal ob man bei dieser Session seinen Personal Best toppen konnte oder nicht. Manchmal fängt man auch nur einen Fisch, der aber durch sein besonderes Aussehen oder seine Form und Farbe für immer in unseren Gedanken und Fotoalben verewigt sein wird.

Es müssen also nicht immer die großen Fische sein, damit man die Bilder gerne vorzeigen möchte. Manchmal reicht schlicht weg ein besonderes Ereigniss oder ein ganz besonderer Tripp, nach dem man sich schon so lange gesehnt hat. Vielleicht hat man dabei einen Fisch gefangen egal ob Kapital oder nicht er ist etwas besonderes und bekommt deshalb einen ganz besonderen Platz vielleicht auf unserem Desktop oder als gerahmtes Foto an der Wand.

Was mich schon immer daran gestört hat ist, dass diese Fotos dann immer nicht richtig zur Geltung kommen. Sie sind klasse keine Frage aber eben kein richtiger Hingucker, wenn sie auf Papier gedruckt sind.

Ich möchte euch hier eine wirklich schöne Alternative zu den guten alten Bilderrahmen vorstellen.

Ein Lichtkasten, mit den Maßen 40 x 30cm. Dies ist die Frontansicht des Lichtkastens im geöffneten Zustand.

Der Lichtkasten wird mit einer 22 Watt Ringröhre / KVG in der Lichtfarbe Cool White ausgestattet.

Die Rückansicht des Lichtkastens zeigt die Löcher, welche für die Wandmontage gedacht sind. Der Lichtkasten ist mit einem ca. 2,50 m langen Stromkabel und Anschlußstecker versehen.

Dieses Foto zeigt die Seitenansicht des Lichtkastens. Weiterhin ist eine Seite des Lichtkastens, welche beim Kauf wählbar ist über ein Magnet Klappsystem zu öffnen und wieder zu schließen. Über dieses führt man die Acrylglasscheibe in den Lichtkasten ein.

Nun hat man also ein tolles Foto, welches man in seiner Wohnung gerne beleuchten möchte. Dieses Foto werde ich für euch bearbeiten, drucken und so konvektionieren, dass ich es schließlich auf die dazugehörige Acrylglasscheibe kaschieren kann. Diese Acrylglasscheibe ist in ihrer Lichtdurchlässigkeit als Opal zu bezeichnen (milchig).

Die Acrylglasscheibe schiebt man nun einfach von der definierten Seite in den Lichtkasten und schließt den Magnetwinkel.

So könnte euer Personal Best Delight dann beleuchtet aussehen.

Hier noch eine Seitenansicht des Lichtkastens. Der Lichtkasten wird fachmännisch gebaut, geprüft und ist TÜV gesichert.

Falls dieser Lichtkasten für den Einen oder Anderen unter euch eine echte Alternative zu einem Bilderrahmen sein sollte, und ihr euch dafür interessiert, würde ich mich freuen dies für euch realisieren zu dürfen. Nähere Infos über die komplette Abwicklung vom Bau bis hin zum Versand des Lichtkastens erhaltet ihr über mich persönlich (Autor / Manuel).

Kontakt: manu@data-pc.de

 

Hier noch einmal die Technischen Daten des Lichtkastens:

Alu- Leuchtkasten für den Innenbereich

Rahmenart: Klapprahmen, für Scheibeneinschub, Klappe 12mm an kurzer Seite (frei wählbar)

Rahmenform: einseitig; eckig

Farbe: silber eloxiert E6 / EV1

Außenformat: B= 400 x H= 300 T= 88 mm

Motivformat: B= 393 x H= 293 mm

Scheibenart: 1 x klar; 1 x opal (Acrylglas)

Ausleuchtung: 1 x 22 Watt- Ringröhre / KVG

Lichtfarbe: Cool White