Das Whity Pool Rig ist ein Karpfen Rig, welches ausschließlich Diesen Beitrag weiterlesen »

Flach ist manchen nicht flach genug, es geht immer noch ein wenig extremer, wer seine Montage und besser noch sein Rig absolut am Grund anbieten will, sollte dieses Rig mal versuchen… Diesen Beitrag weiterlesen »

Das Multi Rig ist eine weiter Pop-up Montage, die sich vorzüglich für die Angelei über Krautfeldern oder weichen Böden anbietet. Diesen Beitrag weiterlesen »

 

Es gibt ja mitlerweile eine Vielzahl an Kombinationen für Karpfenrigs. Ich möchte euch eine weitere Kombination aus geflochtenem Vorfach und einem monofilen Vorfach erläutern. Den entscheidenden Unterschied bei diesem Rig spielen zwei neue Komponenten. Zum einen verwende ich ein Vorfachmaterial, welches sich Triggalink nennt und dem Rig schließlich auch seinen Namen verleiht, zum Anderen spielt hier eine andere Hakenform eine große Rolle. Diesen Beitrag weiterlesen »

Das Anti-Blow-Out-Rig ist ein Karpfen Rig, welches es dem Karpfen nach der Köderaufnahme nahe zu unmöglich machen wird, den Köder wieder auszuspucken. Diesen Beitrag weiterlesen »

Das Stiff Rig bedeutet zu Deutsch so viel wie “Steifes Vorfach”.

Für das Karpfenangeln werden sehr häufig Vorfächer aus geflochtenen Schnüren verwendet. Diese Materialien gibt es in verschiedenen Ausführungen. Es gibt sie mit Ummantelungen und ohne. Der wesentliche Vorteil bei geflochtenen Schnüren liegt darin, dass sie für den Karpfen beim einsaugen Diesen Beitrag weiterlesen »

Das 360 Grad Rig ist ein Karpfenrig, welches ausschließlich für die Angelei mit Pop-up Boilies geeignet ist. Durch die verwendung eines Long-Shank-Hakens bei diesem Rig sollte man beachten, dass dieses Rig nur dann zum Einsatz kommen sollte, wenn man weiß, dass die Karpfen in dem jeweiligen Gewässer Diesen Beitrag weiterlesen »

Das Chod Rig findet sein Einsatzgebiet vorallem über weichen Böden oder Böden die mit Fadenalgen oder ähnlichem versehen sind. Weiterhin lassen sich Gewässerabschnitte die mit Krautfeldern bedeckt sind mit diesem Rig prima befischen. Dieses Rig wird ausschließlich mit Popup Boilies gefischt.

Hierbei spielt der Aspekt, dass die Karpfen diesen angebotenen Köder Diesen Beitrag weiterlesen »

Leadcore ist ein Schnurmaterial, welches mit einem Bleikern versehen ist. Um diesen Bleikern ist eine Ummantelung angebracht, welche es in verschiedenen Farben und Gewichtsklassen gibt. Dieses Leadcor bietet die Möglichkeit verschiedene Montagen zu binden. Der wesentliche Vorteil hierbei ist der, dass Leadcore durch seinen eingearbeiteten Bleikern flach auf dem Gewässer Grund liegen wird.

Dadurch ist keine auffällige, und störende Schnur in der Nähe des Vorfaches und des Hakenköders, welche die Karpfen verschrecken könnten. Immer wieder Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Inlineblei Montage, wer kennt sie nicht.

Sie wir als eine der Standartmontagen für das Boilieangeln gehandelt. Wer denkt an so einer Standartmontage kann man nichts mehr verändern, oder sogar modifizieren um sie noch fängiger zu machen der täuscht sich.

Hier sehen wir also solch eine Inlineblei Montage. Man fädelt auf die Hauptschnur ein sogenannten Antitangleschlauch auf, der im übrigen immer länger sein sollte wie das Vorfach selbst. Dies muss sein damit beim werfen das Vorfach keine Chance hat sich Diesen Beitrag weiterlesen »